Türchen Nr. 14

MusicX e.V. - Musikalische Kinder- und Jugendprojekte

Das VibraSlap

Das Vibraslap ist (bis heute) das wohl interessanteste und unbekannteste Instrument im Mobilen Kinderproberaum. Das Wort setzt sich aus Vibra – Vibrieren und Slap – Schlagen zusammen. Zum Spielen hält man das Perkussionsinstrument am Griff und schlägt die Kugel auf die freie Hand. Das Vibraslap findet in verschiedenen Musikrichtungen als Effektinstrument Verwendung. In der Filmmusik dient es als Spannung und Angst ausdrückendes Element.

Facts

  • Das Vibraslap ist ein Perkussionsinstrumen, das meist in der lateinamerikanischen Musik verwendet wird.
  • Es besteht aus einem U-förmig gebogenen Stück Federstahl als Griff, einem Holzkästchen mit losen Metallstiften und einer Kugel.
  • Das Vibraslap ist die moderne Variante der Quijada.
  • Sehr beliebt im Mobilen Kinderproberaum bei Kindern und Erwachsenen 🙂
  • Zu hören in „Blau blüht der Enzian“ von Heino oder „Short Skirt/Long Jacket“ von Cake

VibraSlap